Menu
0
SCHNELLE LIEFERUNGEN
DER BESTE SERVICE
15.000 VERSCHIEDENE EINZELTEILE
KOSTENLOSER VERSAND / € 50,-

THE STRINGPOINT GROUP

Zum ersten Mal in die Sauna, Geschenk von meinen Freunden

Samstag, von meinen Freunden einen Gutschein für die Sauna als Geburtstagsgeschenk bekommen. Normalerweise denken Sie nicht einmal daran, dorthin zu gehen. Schaute auf die Seite, als es am ruhigsten war, wollte nicht zu viele Augen auf mich richten, nicht für mich. Dass ich nackt sein würde, fiel mir schon ziemlich schwer, aber ich schaffte es nicht, das Geschenk nicht zu nutzen. Aller Mut nimmt sich zusammen, ich gehe dorthin. War wirklich ein wunderschönes Gefolge, habe mich sofort wohlgefühlt, und sehr nettes Personal. Das Mädchen, das mir alles ein wenig erklärt hat, hat meine Nervosität gesehen. "Nun, entspann dich, du hast dir eine wirklich gute Zeit ausgesucht, es ist sehr ruhig." „Warte noch eine Weile, ich bin so frei, ich gehe mit dir, du wirst sehen, dass es nicht so schlimm ist“. Wie nett von ihr und ein wirklich nettes junges spontanes Mädchen. Ich wartete eine Weile an der Bar. Habe sie schon kommen sehen. "Hallo, ich bin hier, ich bin Alice". "Hallo Alice, Nick." 'Kommst du
„Ich habe schnell auf die Agenda geschaut und wir sind die nächsten zwei Stunden da und noch 1 Person, besser geht's nicht“.

„Geh erst in die Umkleidekabine, dann musst du nur noch angeben, was du möchtest“. Alice hatte bald alles ab, sah sie an, na sie hat eine echt schöne Figur“. Und das Schöne an ihr ist, dass sie sich ganz normal verhält und wirklich sehr spontan ist. Ich fühle mich damit wohl. Habe jetzt alles raus. "Nun, Mädchen, du siehst wirklich gut aus, mach dir keine Sorgen, ob du gut aussiehst oder nicht, von dem, was ich sehe, schön." Sie meint es wirklich ernst, gab mir Selbstvertrauen, wie süß von ihr.
Sie nahm meine Hand. "Lass uns erstmal duschen, ist üblich und hygienisch." Fühlte mich wunderbar. Alice wusch spontan meinen Rücken, wenn sie durfte, spülte sie auch meine Brüste. Sie muss es bemerkt haben, hat sofort reagiert, hatte harte Nippel.
Sie zeigte nichts. Hat ihr auch beim abspülen geholfen. Sie sah mich an. Ich berührte ihre Brüste, streichelte sie, sah, wie sie die Augen schloss. Streichle weiter, habe mich noch nie bei jemandem so gefühlt. „Das hast du toll gemacht, krieg einen spontanen Kuss auf die Lippen, komm in die Sauna“.

Ich folge ihr, sie hat schon wieder meine Hand, sie öffnet die Tür. „Das hier ist mit Eukalyptus, das finde ich etwas angenehmer“. Sie hatte recht, fühlte sich gut an. "Moment mal, sie hat das Schild auf 'besetzt' gedreht, wir werden nicht gestört." War froh, dass sie mich heute Nachmittag begleitet hat.
"Legen Sie Ihr Handtuch ab und legen Sie sich bequem hin, ich bleibe natürlich in der Nähe, schließen Sie die Augen und versuchen Sie sich zu entspannen." Ich tat, was Alice sagte. Ich kam zur Ruhe, das fühlte sich wunderbar an. „Und, so schlimm ist es auch nicht, Entspannung ist doch das Wichtigste, man muss sich amüsieren“. "Danke, dass du mir geholfen hast, ich mag dich wirklich." "Ich mache das gerne, du bist ein nettes Mädchen."
"Werde dich streicheln, erschrecke nicht, entspanne dich." Sie überrascht mich total. Spüre, wie sie sanft meine Brüste berührt, meine Brustwarzen streichelt, sich gut anfühlt.
"Schön so Nienke"? "Pfff, wirklich, hihi". Spüre plötzlich ihre Zunge über meiner Fliese. Halte meine Augen geschlossen, ein intensives Gefühl durchfährt meinen Körper. Dieser Ort, mit ihr, meine Güte.
„Oh Alice, das gefällt mir wirklich, schön“. Spüre ihren Mund auf meinem, unsere Zungen finden zueinander, wie schön.
Beachten Sie, wie sie ihre Hand von meinen Brüsten zu meinem Bauch und nach unten bewegt. Alice streichelt zuerst die Innenseiten meiner Beine. Ziehe mein Bein von alleine hoch. Spüre wie ihre Finger durch meine schon nasse Fotze fahren, was sie mit mir macht. "Hmmmm, oh Alice".
Wir küssen uns jetzt heftiger, sie macht mich geil. Spüre, wie Finger in mich eindringen. Sehr langsam. "Nett"? "Ja, wirklich, bitte mach weiter." Habe es nicht mehr, nie dort von jemand anderem verwöhnt, zum ersten Mal. Hey, nein, Alice stoppt, aber ich habe nicht viel Zeit, die Nase voll zu haben, zu spüren, wie ihre Zunge über meinen Kitzler fährt. Sie macht mich verrückt. Jetzt spüre ich wieder Finger in mir und Alice leckt mich weiter.
Es kommt von meinen Zehen, ein warmes Gefühl am ganzen Körper, sie bringt mich zum Orgasmus.

Sieh Alice überrascht an. Nur ein Lächeln von ihr. „Es war schön, dich zu verwöhnen, und ich habe gemerkt, dass du wunderbar gekommen bist“. „Wirklich, Alice, ich habe mich noch nie so gefühlt.“
Sie gibt mir einen Kuss. "Schatz, ich habe es genauso genossen wie du."
Dieser Nachmittag war ein ziemlicher „Kampf“. Alice blieb die ganze Zeit bei mir. Ihre Gesellschaft mehr als genossen. Wir haben uns noch im Pool vergnügt, ziemlich ordentlich, es waren noch ein paar Leute im Wasser. Enttäuscht musste ich wieder nach Hause. Ich wusste nicht, wie ich mich richtig verabschieden sollte, aber Alice hat mich „gerettet“.
"Kann ich deine Nummer haben, wenn sie dir gefällt, sehen wir uns bald, nur wenn du sie selbst willst". Sie musste wissen, wie sehr ich sie wiedersehen möchte. Wir tauschten unsere Nummern aus. Ein Kuss, ging nach Hause, winkte noch einmal schnell.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

ABONNIEREN SIE HIER UNSEREN NEWSLETTER

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00
Kostenloser Versand wenn Sie noch €50,00 zusätlich bestellen